Bier kölscher Art mit Hallertauer Comet

Die Biersorten Kölsch und Alt liegen uns traditionell besonders am Herzen. Dabei versuchen wir aber trotzdem neue Wegen zu gehen und diesen klassischen Sorten einen besonderen Schliff zu geben. Daher hatten wir schon länger die Idee, ein Kölsch und ein Alt mit dem einzigartigen wunderbaren Hallertauer Comet zu hopfen. Der von uns verwendete Hopfen stamm aus der 2014er Ernte und hat 8,8% Alpha. Hier nun das Rezept für das „Bier kölscher Art“. Als Hefe wurde die Colonia F der Malzwerkstatt eingesetzt. Das Rezept gilt für 70 Liter.

Rezept Comet Alaaf

Werbeanzeigen

Morgentau – obergäriges Helles

Morgentau – dieses obergärige helle Vollbier wurde am 13.06.2013 handwerklich und mit viel Liebe gebraut. Die Zielsetzung für das Brauteam: Ein spritziges erfrischendes Bier für warme Sommertage. Die Schüttung erinnert an ein Kölsch. Helle Malze und etwas Weizenmalz sorgen für 11,8° Plato (Stammwürze) und die solide Basis des Sudes. Das Bier besitzt 28 Bittereinheiten (IBU) was ebenfalls einem Kölsch entspricht. Diese Bittereinheiten erhält das Bier durch die Hopfensorten Hallertauer Tradition und Citra. Letzterer bringt Aromen von Limette, Mango und tropischen Früchten in das Bier. Perfekt für den Sommer!

Hier das vollständige Rezept für 70 Liter:

Morgentau