Unser Nelson Saison

Mit diesem Rezept haben wir erstmalig ein Saison in Angriff genommen. Durch die lange niedrige und lange Maltoserast, soll die nötige Trockenheit des Bieres erzielt werden. Ob das am Ende auch so sein wird, wird sich nach den ersten Schlücken zeigen. Als Hopfen kam der einzigartige Nelson Sauvin aus Neuseeland zum Einsatz. Die verwendete Charge hat 12,3% Alpha und stammt noch aus 2013. Zum Ende der Hauptgärung wurde das Bier mit 2 Gramm Nelson pro Liter gestopft. Das folgende Rezept gilt für 70 Liter.

Nelson Saison

Advertisements