Rezept Love Affair

Der Comet ist ja einer unserer liebsten Hopfen. In diesem Bier kam die US-Version zum Einsatz. Das Bier entspricht im Ursprung unserem Nachthimmel. Die Änderung bestand darin, dass der Sud aufgeteilt und mit zwei Hefen vergoren wurden. Ein Teil obergärig mit der Mangrove Jack’s M03 (UK Dark Ale) und der zweite Teil mit der W34/70. Das Rezept ergibt 70 Liter.

love_affair

Advertisements

Altbier mit Hallertauer Comet

Neben dem Comet Alaaf bestand der letzte Doppelsud ebenso aus einem Altbier mit Comet. Logischerweise trägt dieser Sud den Namen „Comet Helau!“. Bei der Schüttung haben wir uns an unserem Postillion Alt orientiert, das schön einige Zeit zurück liegt. Allerdings sind wir diesmal bei 14,5 Plato gelandet, quasi ein „Imperial Alt“. 🙂

Gehopft wurde das Bier als Single Hop in zwei Gaben auf 40 IBU mit Hallertauer Comet aus 2014. Wie beim Kölsch wurde als Hefe die Colonia F der Malzwerkstatt verwendet. Das Rezept ergibt knapp 50 Liter.

Comet Helau

Bier kölscher Art mit Hallertauer Comet

Die Biersorten Kölsch und Alt liegen uns traditionell besonders am Herzen. Dabei versuchen wir aber trotzdem neue Wegen zu gehen und diesen klassischen Sorten einen besonderen Schliff zu geben. Daher hatten wir schon länger die Idee, ein Kölsch und ein Alt mit dem einzigartigen wunderbaren Hallertauer Comet zu hopfen. Der von uns verwendete Hopfen stamm aus der 2014er Ernte und hat 8,8% Alpha. Hier nun das Rezept für das „Bier kölscher Art“. Als Hefe wurde die Colonia F der Malzwerkstatt eingesetzt. Das Rezept gilt für 70 Liter.

Rezept Comet Alaaf

Der Comet am Nachthimmel!

Let’s brew it again! Einen „Nachthimmel“ hatten wir bereits letztes Jahr eingebraut. Es war ein Experiment und ist beim letzten Mal absolut geglückt: Tief schwarz wie ein Stout, gehopft wie in IPA und vergoren mit einer Kölsch Hefe. Warum nicht? Da dieses Projekt so erfolgreich war, wurde diesmal ein Nachthimmel 2.0 gebraut. Als Hopfen kam dabei endlich der Hallertauer Comet zum Einsatz, der schon seit einiger Zeit im Kühlschrank lag. Diesmal wurde das Bier auch gestopft. Natürlich wieder mit Comet. Hier ist das Rezept für den „Comet am Nachthimmel“.

Comet am Nachthimmel